Meldung vom 20.01.2017

Wahrlich meisterhaft

Das Hamburger Elektrotechniker-Handwerk hat 27 neue Meister

Über 100 Gäste trafen sich am 17. Januar 2017 in den Tagungsräumen des BZE Bildungszentrum Elektrotechnik Hamburg, um 27 frisch gebackenen Meistern im Elektrotechniker-Handwerk zu ihrer erfolgreich bestandenen Prüfung zu gratulieren.

Überreicht wurden die Meisterbriefe durch den NFE-Vizepräsidenten Dirk Dingfelder und den stv. Prüfungsvorsitzenden Jürgen Zander. Herr Joachim Bohnsack, Firmenkundenbetreuer der BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH bot den Meistern vielfältige sowie konkrete Unterstützung für etwaige Selbständigkeiten durch die BG BürgschaftsGemeinschaft Hamburg GmbH im Rahmen seiner übersichtlich strukturierten Schilderungen an.
Flyer hierzu können beim NFE, Frau Angelika Achterholt unter der Tel.-Durchwahl: 0 40 / 25 40 20 40 abgefordert werden.

Nach der Verabschiedung aus dem offiziellen Teil klang die Feierstunde mit Gesprächen zwischen Absolventen, Prüfern, Dozenten und Mitarbeitern des BZE am Buffet aus.

Wir wünschen allen frisch gebackenen Meistern einen guten Start in ihr neues Berufsleben.

Das sind die neuen Meister:

F. Dominik Börker, Carsten Brütt, Georg Draheim, Rouven de Vries, Jannik Döhrn, Mohammed Gahnam, Ahmad Farid Ghanizada, Danny Gramstat, Tristan Grulke, Carsten Hagen, Andreas Huber, Jan-Hauke Kaminsk, Jan Weike Kork, Bastian Küther, Brian Marsen, Florian Matthießen, Christoph Räck, Marcel Rechlin, Dennis Schwartz, Sascha Sprunck, Bastian Stegelmann, Lucas Tetau, Konstantin Trox, Sedat Tütünen, Christian Weseloh, Tobias Witten, René Zander