Aktuelles vom NFE

HVV Bonus-Ticket für Azubis ab 01. August 2020

Rechtzeitig zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres, der in vielen Betrieben auf den 1. August fällt, geht nun auch das „BonusTicket für Azubis“ an den Start.

Für nur 30 Euro im Monat können dann Auszubildende aller Lehrjahre mit dem HVV fahren - und zwar im gesamten Netzgebiet.
Und so können Betriebe mitmachen: Die Gesamtkosten des Tickets belaufen sich auf 70 Euro; wenn sich der auszubildende Betrieb mit einem Zuschuss von 20 Euro beteiligt, dann übernimmt die Stadt Hamburg weitere 20 Euro und der oder die Auszubildende selbst zahlt die restlichen 30 Euro. Bestellscheine für das Abonnement sind beim HVV und in der Handwerkskammer erhältlich. In der Kammer erhalten Auszubildende im Hamburger Handwerk dann auch direkt einen Berechtigungsschein zur Vorlage beim HVV - hier klicken und informieren.

Das neue vergünstigte Angebot können nur Auszubildende in Anspruch nehmen, deren Betrieb teilnimmt, deshalb möchten wir unseren Mitgliedsbetrieben empfehlen, sich zu beteiligen und Ihre Azubis zu unterstützen, somit die Motivation zu fördern und zudem einen aktiven Beitrag zur Mobilitätswende und zum Klimaschutz zu leisten.