Meldung vom 28.03.2019

Selbstschutz-Safe: Der Elektronik-Hack für gute Noten

Neue E-Hacks-Folge auf YouTube

Die E-Hacks gehen in die nächste, mittlerweile fünfte, Runde. Das E-Zubis-Videoformat, in dem Tüftler Max stets mit neuen Elektronik-Hacks begeistert, hat auch dieses Mal wieder ein spannendes Projekt für die junge Zielgruppe vorbereitet.

Mit Selbstschutz-Safe ohne Ablenkung lernen
In dem selbstgebauten Selbstschutz-Safe können unterschiedliche Sachen weggeschlossen werden: Handy, Schokolade, Controller für die Spielkonsole. Alles, was für Ablenkung sorgen kann, kann zukünftig für einen gewissen Zeitraum eingeschlossen werden. Im Video wird außerdem eine Drohne verlost. Das Gewinnspiel, das bis zum 6. Mai 2019 läuft, soll noch mehr Jugendliche auf die E-Zubis-Seiten führen.

Innungsfachbetriebe können die E-Hacks ebenfalls für mehr Aufmerksamkeit nutzen. Einfach das YouTube-Video auf der eigenen Facebook-Seite teilen oder auf der Homepage einbinden und so den Nachwuchs besser ansprechen.

Jetzt abonnieren www.youtube.de/ezubis