Sie suchen nach neuen Impulsen, Produkten und Kontakten? Besuchen Sie die GET NORD als einzige gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden vom 21. bis 23. November 2024. Fast 550 nationale und internationale Ausstellende präsentieren an drei Tagen ein einzigartiges Angebot an Produkten, Systemen und Dienstleistungen aus dem Bereich der Gebäudetechnik.

Ob Meister oder Geselle. Architekt, Ingenieur, Planer oder Berater. Ob Entscheider, Mitarbeiter oder Auszubildender: Die GET NORD ist ein Muss für alle, die informiert in die Zukunft gehen wollen.

Bereits zum achten Mal präsentiert die Fachmesse ihr einzigartiges Konzept. Mit ihrer Konzeption der Vernetzung ist die Fachmesse die optimale Plattform für den fachlichen Austausch. Hier werden Kontakte intensiviert und sich fit für die Themen der Zukunft gemacht. Die Schnittstellen aller Gewerke werden zusehends größer. Vernetzung ist hierbei das Erfolgsrezept der Zukunft. Kunden möchten sich heute möglichst entspannt zurücklehnen und alle Leistungen aus einer Hand erhalten. Diesen stetig wachsenden Ansprüchen gerecht zu werden und Kundenwünsche umfassend ausführen zu können, sind somit Erfolgsfaktoren, um am Markt bestehen zu können. Mit qualitativ hochwertigen Sonderschauen, Foren und Fachvorträgen bietet die GET NORD dem Fachhandwerk die perfekte Möglichkeit, die eigenen Kenntnisse zu erweitern, neue Kontakte zu knüpfen und mit Experten ins Gespräch zu kommen. 

 

Verbändestand der E-Handwerke

Der NFE und die Norddeutschen Landesinnungsverbände freuen sich ihr starkes Netzwerk live und aktiv zu pflegen. So wird auf dem Verbändestand der E-Handwerke (B6.692) hautnah und anschaulich über zukunftsweisende Trends und innovative Entwicklungen in der Elektrotechnik informiert.

Mitgliedsbetriebe, Partner des NFE aus Industrie, Elektro-Großhandel, der Energiewirtschaft und Fachbehörden sind daher herzlich willkommen, auf dem Verbändestand der E-Handwerke über Trend-Themen der Zukunft zu diskutieren, Neuerungen und Informationen auszutauschen. Im Fokus stehen die Energiewende, E-Mobilität, digitale Vernetzung und Gebäudeautomation sowie die Nachwuchs- und Fachkräftesicherung. Auf ihrem über 300 Quadratmeter großen Stand, beraten die Norddeutschen Landesinnungsverbände und der NFE live zu ihren Aus- und Weiterbildungsangeboten in den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft, Recht und KMU-Management. Dazu gibt das E-Haus, als begehbares Modellhaus, aktiv Einblick in intelligent vernetzte Gebäudetechnik. 

 

Machen Sie sich fit für die Trends der Zukunft 

Der Wunsch nach nachhaltiger Energie und Energieeffizienz, moderne Kommunikations- und Informationstechnologien oder die E-Mobilität stellen neue Anforderungen, bei denen Unternehmen auf hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen sind. Bildung ist daher auch strategische Planung. Der NFE unterstützt mit seinem angeschlossenen Bildungszentrum, dem BZE Hamburg, sowohl einzelne Interessenten als auch komplette Unternehmen bei der beruflichen Qualifizierung. Dabei hebt es sich durch seine fachkundige, praxisbezogene und herstellerunabhängige Beratung sowie sein langjähriges aktives Netzwerk in der Elektro-Branche von anderen Bildungsanbietern ab. Denn heute müssen sich nicht nur Unternehmen den veränderten Rahmenbedingungen des Marktes anpassen. Auch diejenigen, die einen Beruf ausüben, müssen in die Lage versetzt werden, ständig mit diesen Veränderungen Schritt halten zu können. Sie findes das Team des BZE Hamburg auf dem Stand B6.1504.

 

Angebot für Azubis auf der GET NORD 

Auszubildende und angehende Elektroprofis können im PowerPark, dem Lern- und Praxis-Hotspot der GET NORD, ihr Talent unter Beweis stellen. Hier kann am Donnerstag und Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr theoretisches Wissen praktisch ausprobiert und fachliches „Köpfchen“ bewiesen werden. Unterschiedliche Aufgaben aus der Gebäude- und Informationstechnik warten darauf gelöst zu werden. Namhafte Aussteller stehen mit Rat und Tat zur Seite. Vorbeikommen lohnt sich also – zudem locken spannende Preise.

Nutzen Sie, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Ihre Auszubildenden den Branchentreff mit seinen vielen Angeboten, um sich über neue Produkte, Dienstleistungen und technische Trends zu informieren, vom 21.-23. November 2024.

 

Jetzt Ticket sichern!   

Holen Sie sich Ihre Eintrittskarte für die GET NORD 2024 hier im Ticketshop  »